Monatsarchiv: Juli 2013

Manisch depressiv: Ein Leben zwischen zwei Welten

Wenn eine Person manisch depressiv ist, bedeutet dies, dass sie unter einer Bipolaren Störung leiden. Eine Erkrankung, die manisch depressiv geprägt ist, äußert sich dadurch, dass der Betroffene immer wieder zwei bestimmte Phasen durchleben muss: zum einen eine manische Phase … Weiterlesen

Veröffentlicht unter burn out, chronisches erschöpfungssyndrom, depressionen, gesundheit | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Panikattacken: Falscher Alarm im Gehirn

Bei Panikattacken kommt es zu psychischen und körperlichen Alarmreaktionen, ohne dass sich eine äußerliche Ursache erkennen lässt. Gewissermaßen treten Panikattacken aus heiterem Himmel auf, oftmals nach Phasen besonders starker körperlicher oder seelischer Belastungen. Diese Angstanfälle sind von intensiven körperlichen Symptomen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter burn out, chronisches erschöpfungssyndrom, depressionen, gesundheit | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Neurose: Wenn die Psyche aus dem Takt geraten ist

Unter einer Neurose ist eine psychische Störung zu verstehen, für die keine körperlichen Ursachen gefunden werden können. In diesem Punkt unterscheidet sich eine Neurose maßgeblich von einer Psychose, für die körperliche Gründe verantwortlich sind. Heutzutage wird unter dem Begriff der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter burn out, chronisches erschöpfungssyndrom, depressionen, gesundheit | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Soziale Phobie: Die Angst vor anderen Menschen

Eine soziale Phobie meint die Angst eines Menschen vor einer abwertenden oder kritischen Betrachtung durch andere Personen. In der Folge der sozialen Phobie wird der Betroffene öffentliche Situationen vermeiden; zu groß ist seine Angst, dass ihn andere Personen für unfähig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter burn out, chronisches erschöpfungssyndrom, depressionen, gesundheit | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Angststörung: Wenn Angst krank macht

Eine Angststörung zählt heutzutage zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Dabei ist Angst an sich eine gesunde und natürliche Reaktion des Körpers, die dem Überleben dient. Entsprechend gehört Angst zum menschlichen Leben unweigerlich dazu. Angst hilft den Menschen dabei, Gefahren zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter burn out, chronisches erschöpfungssyndrom, depressionen, gesundheit | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen