Monatsarchiv: Juni 2013

Angstgefühle können einen Menschen lähmen

Bei einer Angststörung und Angstgedanken handelt es sich um ein eingespieltes Team. Menschen neigen dazu, ihren Gefühlen blind zu vertrauen. Man geht davon aus, dass die eigenen Gefühle stets die Wahrheit sagen. Empfinden wir Wut oder Angst, dann muss auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter burn out, chronisches erschöpfungssyndrom, depressionen, gesundheit | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Manisch depressiv: Ein Leben zwischen Genie und Wahnsinn

Hat eine Person eine Manie, fühlt sie sich ganz hervorragend, ist euphorisch und zu außergewöhnlichen Leistungen fähig. Jedoch verändert sich die Realität im Blick von Personen, deren Verhalten manisch depressiv geprägt ist, und das ganze Leben erscheint ihnen spielend leicht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter burn out, chronisches erschöpfungssyndrom, depressionen, gesundheit | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Panikattacken: Schnelle Hilfe lernen

Angst ist eine natürliche Schutzfunktion des Menschen und zählt zum Leben dazu. Jedoch kann es in schweren Fällen einer Angststörung zu Panikattacken kommen, wodurch die Lebensqualität des Betroffenen deutlich beeinträchtigt ist. Panikattacken können auch gefährlich werden, wenn sie in bestimmten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter burn out, chronisches erschöpfungssyndrom, depressionen, gesundheit | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Neurose: Ballast für die Seele

Die Symptome einer Neurose können sehr verschieden sein. Personen, die unter einer Neurose leiden, sind gehemmt, unsicher und ängstlich. Unter Umständen zeigen sie in Problemsituationen Reaktionen, die nicht ihrem Alter oder Reifegrad entsprechen. Besonders häufig lassen sich Symptome der Angst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter burn out, chronisches erschöpfungssyndrom, depressionen, gesundheit | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Chronisches Erschöpfungssyndrom

Das Chronische Erschoepfungssyndrom ist eine Erkrankung, welche die Psyche und den Koerper betrifft. Mehr Informationen finden Sie hier

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen